the ampersand

Ampersand_Yellow
Ampersand_Umdruck
Ampersand_SmallCaps

Zur Hochzeit von Freunden letztes Jahr wollte ich eigentlich ein kaufmännisches Und schnitzen. Dieses Jahr hat’s dann geklappt, nachdem ich mir schließlich neue Messer gekauft hatte. Das war ein Tipp von Philipp, dem weltbesten Linolschneider den ich kenne. Er hat mir auch den Umdruck empfohlen, damit der Schatten passgenau eingedruckt wird.
Für den Umdruck druckte ich erst die gelbe Fläche auf gestrichenes Papier, legte sie dann (noch nass) wieder ein und druckte sie auf (zuvor weiß bemaltes) Linoleum. So wußte ich genau, wo ich den Schatten schneiden muß, außerdem machte ich ihn ein bis zwei Millimeter größer, so dass sich die Kanten der zwei Farben leicht überlappen und keine weißen Blitzer entstehen. Das hat gut funktionert und die neuen Messer sind der Hammer! Den Druck gibt es als Reproduktion ab morgen im Shop.
——-
I finally carved an Ampersand with brand new knifes. That was a suggestion of Philipp after seeing my tools. He makes huge linocuts and swears by sharp knifes. He also recommended a transfer print for placing the shadow.
So I first did the yellow print and printed the wet yellow sheet on white painted lino. Then I better saw where to carve the second plate and made it a bit bigger to let the colours overlap and avoid white spots. It went out so well. Yay! A reproduction of it will be in the shops tomorrow.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.